Ein PRIMEVAL-rpg nach Staffel 5 (+ New World)
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Restaurant Stef´s

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Fr Jun 17 2011, 19:21

Jusytna betrachtete das Restaurant und lächelte zufrieden als er jedoch sie ansprach wegen Anna musste sie erst mal überlegen wer das war. Anna? Wer war das jetzt genau gewesen? Doch dann erinnerte sie sich an die Person „sie meinen das kleine Kind?“ sie wusste das sie nicht geschäftlich hier sind aber natürlich war ihre Neugierde gerade stärker gewesen als alles andere „und woher kennen sie sich?“ doch plötzlich ging ihr eine Glühbirne an. Es war bestimmt seine Tochter gewesen und er möchte es ihr gleich sagen, von Anfang an bevor was Ernstes wird. Sie fande es gut das Männer gleich die Wahrheit sagen aber irgendwie hatte sie sich das auch anders vorgestellt. Ohne etwas Weiteres zu sagen, schaute sie dankend zum Kellner und nahm dann das Glas um ein schluck draus zu trinken. Da der Whiskey etwas stark war, musste sie kurz husten als sie dann das Glas wieder auf dem Tisch stellte und sich eine Serviette nahm um ihren Mund etwas ab zu tupfen. „Sie kennen viele Leute oder?“ fragte sie freundlich als er erwähnte den Kellner zu kennen. Dann nahm sie die Karte um sie zu studieren und bemerkte nicht das er heimlich immer wieder zu ihr herüber schaute.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Fr Jun 17 2011, 19:42

"Sie ist die Tochter einer der Angestellten des ARC wie ich bereits sagte und nein sie ist nicht meine Tochter. Sondern die von zwei Mitarbeitern die bereits seit der Gründung des ARCs hier arbeiten. Aber mehr kann ich ihnen nicht sagen ohne damit selbst in Gefahr zu geraten" sagte Logan zu ihr und sah sie dabei ernst an. "Nunja, man lernt halt einige Leute kennen wenn der eigene Vater eine Firma hat, pardon hatte." er lächelte einwenig, denn er wusste nicht wem die Firma momentan gehörte ihm oder seiner Schwester aber es war ihm eigentlich auch egal. Während er so überlegte was er auf die Frage woher er die Eltern von Anna kenne antworten würde falls er gefragt werden würde trank er einen Schluck von dem Whiskey und sah abwächselnd zu dem glas und Justyna. Als sie vom glas trank und kurz Husten musste sah er wieder zu ihr "Ich hätte sie vieleicht Vorwahnen sollen das der Whiskey bereits älter und sehr stark ist. Schließlich ist er nicht umsonst in Schottland und Irrland eine Legende, wenn ich mich richtig erinnere giebt es nur 3 solcher Flaschen und 2 besitzte ich diese eingeschlossen" erst jetzt fiehl im wieder der Ball ein "Hätten sie lust mich zum Ball in die Royal Festival Hall zu begleiten" fragte er sie neugierig, zwar dachte er das sie schon jemanden gefunden hätte aber genau wusste er es nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Sa Jun 18 2011, 23:46

Überrascht schaute sie in seine Richtung als sie endlich erfuhr das es gar nicht seine Tochter war sondern von zwei Mitarbeiter die lange zeit schon im ARC arbeiteten. Aber wer genau waren die beiden Personen gewesen? Es konnte ja schlecht das Kind von Lester sein oder doch? Lächelnd schaute sie kurz in die Kerze um etwas nach zu denken. Doch sie wollte nicht zu unhöflich sein und so schaute sie beim reden ihn wieder an „Ah ihr Vater hatte eine Firma? Sehr interessant und was ist aus der Firma geworden?“ fragte sie aus Neugierde und trank diesmal einen kleineren Schluck aus ihren Glas „der ist wirklich wunderbar aber ziemlich Stark. Ich war nicht vor bereitet und hatte einen kräftigen Schluck vorher getrunken aber jetzt weiß ich ja Bescheid.“ versuchte sie ihn irgendwie zu unterhalten und stöberte dann die Karte. Sie wusste wirklich nicht was sie genau essen sollte da das Restaurant eine große Vielfalt an essen anbieten. Seufzend fuhr sie kurz durch ihre Haare mit einer Hand und schaute dann weiter. Nach langem hin und her entschloss sie sich eine Lasagne zu essen. Es war natürlich was ganz einfaches gewesen im Gegensatz zu Muscheln aber sie mochte eher so etwas essen als etwas delikates. „So...“ sie wollte gerade ihr essen aufnehm als sie seine Einladung hörte „Sie möchten wirklich mit mir zu dem Ball gehen?“ plötzlich fing sie an zu lächeln und nahm es dankend an „sehr sehr gerne“ dabei bemerkte sie nicht wie Rot sie wurde und trank einfach nervös noch ein Schluck vom Whiskey.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   So Jun 19 2011, 00:16

"So genau weiß ich nicht was mit der Firma passiert ist, aber ich denke mal sie wurde meiner schwester verärbt" immer noch lächte er und sah ihr in die Augen. "Wenn sie wollen können wir nach dem Essen noch einwenig auf meine Range gehen. Aber ich warne sie ich habe 2 Hunde. Also erschrecken sie nicht sofern sie mitkommen möchten" sagter in einem ruhigem Ton und sein lächeln wurde breiter als sie die Einladung zum Ball annahm. Er wusste das er wohl einiges in sachen Tanzen mehr konnte als die meisten anderen und sie auf dem Ball auffallen würden . Außerdem war er auch einwenig überrascht das eine so schöne Frau wie Justyna welche noch dazu einen so hohen posten hatte mit ihm auf den Ball ging. Er trank erneut einen Schluck und sie gaben dem Kellner die Bestellung durch, welcher kurz darauf auch mit dem Essen zu ihnen kam. Er hatte sich gleich ein 3 Gängemenü bestellt. Die Vorspeiße war eine Art Brot welche in Italien sehr beliebt war. Er nahm ein Stück davon und aß es auf ehe er wieder zu Justyna sah "Ich hatte schon lange keine so schöne Frau als begleitung gehabt. " sagte er leise und wurde leicht rot, er nahm einen Schluck aus seinem Leerem glas ohne es zu merken. Seine Gedanken glitten kurz zu seiner Zeit in der Vergangenheit ab um genauer zu sein ins 18. Jahrhundert wo er den damaligen Tanzstiel gelernt hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   So Jun 19 2011, 16:20

Dankend sah sie zu dem Kellner und gab ihm die Karte wieder als Even für beide bestellt hatte. Dann setzte sie sich etwas gerade hin und schaute ihn lächelnd an "Was ist es den genau für eine Firm?" fragte sie aus Neugierde da er nur erwähnt hatte das sie eine Firma hatten aber nicht genau was sie machten. Doch dann war sie überrascht gewesen wohin er sie einlud nach dem Essen doch sie wollte nicht unhöflich sein und so nahm sie gerne an. Sie war leicht nervös gewesen wenn sie an den Ball dachte. Sie wusste nicht mal was für ein Kleid sie tragen wird da sie dachte, sie würde gar nicht hin gehen da sie keine Begleitung hatte aber so schnell konnte es sich ändern.
Da sie kein drei Gänge Menü bestellt hatte, musste sie noch etwas warten auf ihr essen aber sie schaute freudig Even dabei zu wie er die drei Bruschetta aß. Um etwas frech zu sein klaute sie ihm eins und musste dabei leise lachen. "Danke sehr" sie zwinkerte in seine Richtung und aß langsam das Stück Brot was mit Tomaten, Zwiebeln und viel Kräutern belegt war. Als er jedoch erwähnte das sie hübsch sei, wurde sie gleich Rot und trank noch ein Schluck aus ihrem Glas "Vielen Dank für das Kompliment aber ich kann das zurück geben"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   So Jun 19 2011, 17:13

"danke" sagte er während er sich fragte welchen Anzug er anziehen sollte. Schließlich konnte er ja nicht in Begleitung von Justyna mit einem normalem Anzug gehen, aber den Gedanken verschob er bis zum Ball. "Wie kommt es eigentlich das jemand so schönes wie sie im Ministerium gelandet ist? Normalerweiße werden die meisten schönen Frauen entweder Staatsanwältinen oder Ärtztinen" sagte er und musste ein wenig lächeln, denn es interesierte ihn wirklich wieso sie ausgerächnet diesen Job und nicht einen der 10.000 anderen welche es auf dieser Welt gab und gegeben hat ausgewählt hatte. Außerdem wusste er das irgendein Ereigniss sie dazu angetrieben haben musste so weit zu kommen das sie zur Stellvertreterin im ARC erwählt wurde. Er aß noch eines der Brote und trank einen Schluck wärend seine Gedanken wieder einmal kurz zum Ball abschweiften. Er wusste das an dem Tag nichts schlimmes passieren würde und er würde sich dort endlich einmal richtig entspannen können. Als der Kellner ihm den 2. Gang brachte drehte er sich Blitzartig um und griff an die Stelle wo er noramerweiße seine Waffe hatte //das war jetzt bereits das 2. mal an diesem Tag wo ich mich von meinem Instinkt in die Irre führen lies// dachte er "Alte gewohnheit" sagte er als er den Blick von Justyna sah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Mi Jun 29 2011, 15:26

Von Evens Charmantheit musste Tyna irgendwie lächeln. Sie fande ihn sehr Sympathisch und irgendwas hatte er an sich, wo sie ständig lächeln musste. Leicht nervös tat sie eine Strähne hinter ihr Ohr. „Also eigentlich bin ich nur durch Zufall ins Ministerium gekommen.-“ fing sie an zu erzählen „Nach mein Studium hatte ich einfach Pech auf dem Arbeitsmark gehabt. Egal wo ich die Bewerbungen hin geschickte hatte, wurde ich ständig abgelehnt.- Doch dann lernte ich eine Person auf einem Fest kennen der bei der Regierung arbeitete. Von ihm bekam ich eine stelle und auch eine Umschuldung, was sie mir bezahlten.- Nach dem Tag an hatte ich ein festen Job und jetzt sitze ich am Schreibtisch und erledige Papierkram für den Regierungschef bis ich die Chance bekam, erst mal ein zu springen für Lester und mich um das Team kümmern. Ich hab viel gearbeitet um die Anerkennung zu bekommen und ich habs geschafft.“ erzählte sie ihm und trank dann noch ein Schluck aus ihrem Glas als sie bemerkte, das er seine Hand zu seinen Becken legte, wo bestimmt sonst seine Waffe war. „Alles okay?“ fragte sie ihn und versuchte nicht zu lachen. Dann jedoch bedankte sie sich beim Kellner für das bringen der Speisen und nahm dann ihre Gabel. „Du bist einfach zu vorsichtig kann das sein?“
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Do Jun 30 2011, 16:00

Logan lächelte erneut und sah Justyna immer noch ins Gesicht "Nun ja, sagen wir es mal so. Mein Leben hat mich gelehrt ein klein wenig vorsichtiger zu sein" sagte er mit einem leichtem grinsen. Denn er wollte das mit der Vergangenheit und Zukunft erst zur Sprache bringen, wenn er entweder keine andere möglichkeit hatte oder und Justyna besser kennen gelernt hatte. "Dann kannst du ja eigentlich ziemlich froh sein im ARC als Vertretung von Lester gelandet zu sein" sagte er freundlich und lächelte wieder. //Eigentlich konnte ich Lester nie wirklich ausstehe, da wäre es mir lieber wenn sie länger hier bleibt// dachte er während er ihr in die Augen sah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Do Jul 07 2011, 13:10

Lächelnd aß sie ihr essen auf und schaute ihn immer wieder an "Ach lieber Vorsichttiger als zu leichtsinnig oder?" sagte sie und tupfte dann mit einem Tuch ihren Mund ab.
"Ja ich bin mehr als froh den Job zu haben so bin ich erst mal für meine Zukunft abgesichert und das war mir sehr wichtig." sie nahm ein der Gläser und trank etwas Wasser um den Rest herunter zu spülen. „Es war wirklich sehr Köstlich gewesen und das Restaurant hat eine schöne Atmosphäre“ musste sie ihn loben und schaute sich dann herum das sie wirklich nicht mehr weiter wusste.-
Vielleicht würden sie auch gleich das Restaurant wieder verlassen und dann zu ihn fahren, das macht sie etwas nervös aber sie versuchte es nicht zu zeigen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Di Jul 12 2011, 18:02

"nun, sie ahnen ja garnicht wie recht sie haben" sagte er nur. Er war froh, dass Matt nicht hier war schließlich hätte er ihn wohl als einziger erkannt, obwohl es hätte auch sein können. Das Matt ihn nicht kannte und lia die einzige war die ihn kannte, er fand die Situation momentan einwenig merkwürdig. Aber darüber nachzudenken wollte er sein lassen und seine Gedanken drehten sich wieder um die Frau ihm gegenüber Justyna. Er lächelte einwenig und aß den rest auf, danach ließ er sich vom Kellner die Rechnung bringen und sah mit einem lächeln zu ihr. "Nun, wenn sie nichts dagegen haben würde ich ihnen gerne noch meine Ranch zeigen" sagte er, er merkte das sie auch schon daran gedacht hatte und es sie nervös gemacht hatte. Also stand er auf und ging zu seinem Wagen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   Mi Jul 13 2011, 14:10

Justyna schaute ihn dankend an da er das Essen bezahlt hatte. Natürlich war es aus Höflichkeit, das der Mann das Essen bezahlte und nicht die Frau aber Tyna sah es nicht als Selbstverständlichkeit. Lächelnd erhob sie sich langsam vom Stuhl. „Sehr gerne möchte ich ihre Ranch sehen“ sagte sie freundlich und hackte sich einfach bei ihn ein um ihn nach draußen zu folgen.
„aber ich muss nicht auf ein ihrer Pferde reiten oder?“ sie musste kurz lachen und fühlte sich immer mehr wohler in seine nähe. An sein Auto angekommen, stieg sie ein und wartete das es endlich los ging. Sie war wirklich gespannt gewesen, was auf sie zu kommt.

<< Even´s Ranch
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Restaurant Stef´s   

Nach oben Nach unten
 
Restaurant Stef´s
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Getrennt...aber gemeinsames Restaurant!!!
» die frau meines lebens verloren!bitte um jede hilfe!!!
» Restaurant 'Zur feurigen Hitze'
» Zur Kätzerin - Restaurant
» Restaurant - Zum Goldenen Hirsch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PRIMEVAL.rpg :: Archiv :: rollenspiel-
Gehe zu: