Ein PRIMEVAL-rpg nach Staffel 5 (+ New World)
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 01. 07. 2011 - 31. 07. 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Evening News
News Korrespondent
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Englische Pfund : 2541
Anmeldedatum : 08.04.11
Ort : London

BeitragThema: 01. 07. 2011 - 31. 07. 2011   Fr Sep 30 2011, 20:27

Datum real: 1. Juli – 31. Juli 2011
Datum inplay: August 2013
Anomalien: Anomalie in Cuckmere Haven (Zukunft)
Kreatur: Leviathan
Event: Ball in der Royal Festival Hall


Anomalie in Cuckmere Haven

Noch immer ist die Seeschlange in Cuckmere Haven nicht unschädlich gemacht.
Richard Thomson gibt Jennifer Lewis einen Bericht über die aktuelle Lage, woraufhin es der mit einer halbwegs plausiblen Erklärung gelingt, die Menschenmenge und vor allem die Reporter zu beruhigen und endlich dazu zu bewegen, den Ort des Geschehens zu verlassen.
Auch die Männer auf dem Boot sind schließlich erfolgreich. Nach einer längeren Diskussion entscheiden sie, das Tier zu betäuben und dann unter Wasser zu drücken, damit es letztendlich ertrinkt, was ihnen mit Hilfe einiger Soldaten auch gelingt. Noch bevor sie eine Lösung zum Schließen der Anomalie gefunden haben, verschwindet die von selbst wieder und das Team kann seinen Job endlich als erledigt abschließen und nach Hause fahren.

Rückkehr aus dem Devon

Währenddessen haben es Lester, Connor und Abby, zusammen mit dem Fremden Junlinkaru Tsuko endlich geschafft, aus dem Devon wieder zurück in die Gegenwart zu kommen und landen ausgerechnet auf dem Parkdeck des ARCs. Alarmiert von Jess eilen einige der Mitarbeiter sofort dorthin, darunter Nick, Stephen, Dr. Saper und Soldaten der Sicherheitsmannschaft, unter denen sich überraschenderweise auch April Saper, Amelias jüngere Schwester befindet. Nach einer stürmischen Begrüßung der Wiederaufgetauchten, kümmert sich Dr. Saper um die beiden Verletzten Abby und Junlinkaru, die beide sofort auf die Krankenstation gebracht werden. Da Helen nach wie vor verschwunden zu sein scheint, wird die Anomalie ins Devon wieder verschlossen. In der Zwischenzeit gelingt es Nick mit Hilfe einiger Soldaten den Tisch, der versehentlich mit Connor ins Oligozän gefallen war, wieder zurückzuholen, bevor er sich zu Stephen und dem Studenten gesellt, die sich in den Aufenthaltsraum zurückgezogen hatten, um dem Trubel zu entgehen.

Einkaufzentrum – Allgemeine Einkaufsmeile

Die Unterhaltung der kleinen, bunt zusammengewürfelten Gruppe im Einkaufzentrum wird plötzlich unterbrochen, als Daniel Howard nach seinem Einsatz in Cuckmere Haven dort auftaucht, da sein Kühlschrank zu Hause ziemlich leer ist. Gemeinsam mit John und Emily versucht er Mary die Angst vor dem ARC zu nehmen, allerdings nur mit mäßigem Erfolg. Während Mary und John sich schließlich verabschieden, um weiter einkaufen zu gehen und der Zeitreisende Jack ohne ein weiteres Wort ebenfalls in einem der Bekleidungsgeschäfte verschwindet, fährt Daniel mit Rayann und Emily zurück ins ARC.

Green Valley Ranch

Nachdem Even Logan Dearing Justyna zum Ball eingeladen hat, fährt er mit ihr vom Restaurant Stef´s auf seine neu erworbene Ranch, um sie ihr zu zeigen. Sie machen es sich am Pool gemütlich, aber dann erfährt sie, dass er aus einer anderen Zeit kommt und dort mit Dr. Amelia Saper verlobt war. Als er ihr schließlich auch noch etwas unüberlegt seine Liebe gestehen will, ist sie entsetzt und lässt sich von ihm zurück ins ARC fahren. Allerdings gelingt es Even noch rechtzeitig vor dem Ball, durch einen kleinen Trick mit seinem Handy, die Wogen wieder zu glätten und so gehen sie trotz allem gemeinsam dort hin.

Anomaly Research Centre

Im Kontrollzentrum trifft Lester neben Jess auch auf Lieutenant Jasper Hart, einen neuen Spezialsoldat, der vom Ministerium zur Verstärkung von Beckers Team geschickt wurde. Zu aller Verwunderung stellt sich heraus, dass er Stephen Harts Bruder ist, zu dem der in letzter Zeit aber kaum Kontakt hatte. Da Becker noch auf seinem Einsatz in Cuckmere Haven ist, schickt Lester ihn zum Schießstand, wo etwas später Nick zu ihm stößt. Auch er ist erstaunt, da Stephen ihm nie etwas von einem Bruder erzählt hat.

Auf der Krankenstation wird es inzwischen immer voller, da zu der Ärztin, ihren Helfern und den Verletzten jetzt auch noch ein Teil des Teams aus Cuckmere Haven dazu stößt. Becker, um seine Wunde behandeln zu lassen, Matt, um Amelia zum bevorstehen Ball einzuladen und Rick und Jenny, um Lester, dem Dr. Saper gerade Blut abnimmt, zu begrüßen. Schließlich wird es Amelia zu viel, da es Abby, die durch den Sturz im Devon eine Amnesie hat, immer schlechter geht und langsam eintrübt. Sie bittet die PR-Managerin, alle anderen endlich aus der Krankenstation zu entfernen, damit sie in Ruhe arbeiten kann.

Daraufhin begeben sich Jenny und Richard in Lesters Büro, um diesem Bericht über die jüngste Anomalie zu erstatten. Dort angekommen trauen sie ihren Augen nicht, als sie plötzlich die sechsjährige Anna dort sitzen und malen sehen. Das aufgeweckte Mädchen scheint auch hier wieder alle zu kennen und nennt den Chef des ARCs sogar `Opa Lester´.
Ein ihnen unbekannter Mann, der sich bei James Lester als Colonel Alexander Hundt vorgestellt hat, ist nicht minder erstaunt über den lockeren Umgangston in dieser Einrichtung. Als Navy Seal, der zur Unterstützung der hiesigen Sicherheitskräfte aus den USA nach England geschickt worden war, ist er so etwas nicht gewohnt. Lester schickt Colonel Hundt ins Kontrollzentrum zu Jess, damit er sich bei ihr sein ID-Armband abholen kann.
Kurz darauf, beginnt plötzlich das Licht zu flackern und als nach ein paar Sekunden die Beleuchtung endlich wieder normal angeht, sitzt auf der Couch nicht mehr ein sechsjähriges Mädchen, sondern ein sechszehnjähriger Teenager, der der Kleinen aber verdächtig ähnlich sieht. Ratlos schauen sich alle an. Eine sich kreuzende Zeitlinie? Worüber sich allerdings alle Anwesenden ohne Worte einig sind, ist, dass sie aufgrund ihres Aussehens nur die Tochter von Abby sein kann.
Während dieses kurzen Zwischenfalls erscheint Justyna Rennell in der Türe, die ebenfalls Lester sprechen möchte. Daraufhin entschließen sich Jenny und Rick, das Büro zu verlassen und Richard erklärt sich bereit, den schriftlichen Bericht über ihren Einsatz zu übernehmen, damit die PR-Managerin nach Hause fahren kann.

Währenddessen druckst Daniel im Aufenthaltsraum erst ein bisschen herum, schafft es dann aber doch, Emily zu fragen, ob sie mit ihm auf den Ball gehen möchte. Da das auch ihr unausgesprochener Wunsch ist, nimmt sie die Einladung nach kurzem Zögern erfreut an. Jetzt muss sie ihm nur noch plausibel erklären, warum sie schon im Besitz eines Abendkleides ist, ohne dass es zu blöd aussieht. Gemeinsam fahren sie in seine Wohnung, um sich für den Ball umzuziehen.

Rayann hat sich in der Zwischenzeit verdrückt, weil sie die beiden nicht stören will und sucht Mrs. Rennells Büro, um dort endlich ihre ausgefüllten Bewerbungsunterlagen abzugeben. Nach einigem Umherirren landet sie im Kontrollzentrum, wo inzwischen auch Alexander angekommen ist, Jess kennengelernt hat und sie spontan zum Ball eingeladen hat.

Vom Schießstand zurück, trifft Nick im Elefantengehege auf Jack Mailand, Abbys jüngeren Bruder, der seinen Job im Tiergehege, den sie ihm vermittelt hat, antreten möchte. Als er jedoch vom Unfall seiner Schwester erfährt, rennt er sofort zur Krankenstation, um nach ihr zu schauen.
Kurz darauf erhält Nick den nächsten Besuch und zwar von Junlinkaru Tsuko, der sich heimlich von der Krankenstation fortgeschlichen hat und nun einen Ausgang nach draußen sucht, da er keine Ahnung hat, wo er ist und wem er trauen kann.

Royal Festival Hall

Der Abend des langerwarteten Balls in der Royal Festival Hall ist endlich angebrochen. Viele der Teammitglieder haben sich miteinander verabredet und freuen sich darauf, gemeinsam den Tag mit Tanzen und Feiern ausklingen zu lassen.
Die ersten die eintreffen sind Emily und Daniel, die sich die Zeit, bis die anderen ankommen mit einem romantischen Spaziergang an der Themse und in dem angrenzenden Park vertreiben und sich dabei sehr nahe kommen.
Schließlich fährt ein Auto nach dem anderen mit ihren Freunden und Kollegen vor. Alle elegant gekleidet und in bester Laune.
Alexander, der Jess abgeholt hat, Amelia und April, deren Begleitungen Becker und Matt später nachkommen, Justyna Arm in Arm mit Even, Finn, ein sechzehnjähriger Junge aus der Zukunft, der sofort erfreut zu Anna läuft, als er sie erkennt und Samantha und Simon, Daniels Zwillingsbruder, die sich seit ihrer Studienzeit und einem gemeinsamen Jahr in den USA kennen und sich spontan für diesen Abend verabredet haben.
Und so kann der Ball beginnen.
Nach oben Nach unten
 
01. 07. 2011 - 31. 07. 2011
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Keine Sperrzeit bei fehlender Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung Sozialgericht Stuttgart, Urteil vom 12.07.2011 - S 16 AL 8129/09 -
» Auskunftsplicht nur bei bestehender Bedarfsgemeinschaft § 60 Abs. 4 SGB II Aukunftspflicht eines Partners nur bei bestehender Lebensgemeinschaft Bundessozialgericht, 24.02.2011, B 14 AS 87/09 R
» Einstweiliger Rechtsschutz; Begründung und Aufrechterhaltung des Aufenthaltsrechts aus Art. 10 VO (EU) 492/2011; Aufenthaltsrecht als sorgeberechtigte Elternteile
» Geox - TMC 2011
» On/Off Beziehung......Hilfe!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PRIMEVAL.rpg :: Bibliothek :: Monatsübersichten :: Monatsübersichten-
Gehe zu: